#24rodgau.

Infos zur Sonderveranstaltung.

Gemeinsam mit Behinderten benötigt Eure Hilfe

Die Covid-19 Pandemie hat leider katastrophale Effekte auf tausende Events und Wohltätigkeitsveranstaltungen und es kommt weltweit zu einem Milliarden Verlust von Spendengeldern.

Auch wir sind hiervon betroffen, da wir bereits jetzt die Entscheidung treffen mussten, dass unser, seit 40. Jahren einmal jährlich stattfindende 24-Stunden Lauf, in diesem Jahr nicht in der Form stattfinden können wird, wie wir es gewohnt sind. Da wir als Verein dringend auf Spenden angewiesen sind, um unser Angebot für unsere Behinderten Mitglieder aufrecht zu erhalten, möchten wir unser Format den Umständen anpassen und hoffen, dass wir hiermit noch viel mehr Teilnehmer erreichen als wir sie jemals hatten.

Über 80 Helfer

Freiwillig an Bord!

24h Unterhaltung

Aktiv oder von zu Hause

12.-13. September.

12:00 bis 12:00 Uhr

Virtueller 24-Stunden Lauf 2020

Anmeldung im Team:

  • Bis zu 10 Personen können ein Team stellen
  • Der Teamcaptain übermittelt elektronisch die gelaufenen km pro Stunde für das Team
  • 2,40 EUR pro Läufer / 24 EUR für das Team ist die Spende zum starten, die bitte vorab per Paypal, Überweisung oder Bar mit der Anmeldung getätigt wird

Anmeldung als Einzelläufer:

2,40 EUR für jeden, der in der Rangliste aufgenommen warden möchte